Neuigkeiten per RSS-Feed abonnieren

Bauarbeiten im Burg Theater

14.11.2017 • Kinoleitung Burg Theater

Liebe Kinogäste,                           

vom 23.11. bis voraussichtlich Anfang Dezember 2017 finden Bauarbeiten im Hof-Bereich vor dem Burg Theater statt. Der Filmbetrieb läuft in dieser Zeit wie gewohnt weiter. Wir bitten um Verständnis für entstehende Einschränkungen.

  Bitte achten Sie auch auf die Hinweis-Schilder im Kino. 

Vielen Dank!

Ihr Team des Burg Theaters!

 

Mehr erfahren »

Highlights im Oktober und November

12.10.2017 • freiwilligendienst

Zur 11. Burger Museumsnacht am 20.10.17 werden in unserem Kino parallel Defa-Kurzfilme und Führungen durch den ältesten Kinozweckbau Deutschlands im Abstand von 30 Minuten angeboten. Außerdem zeigen wir den Stummfilm-Klassiker Charlie Chaplin – Lichter der Großstadt um 19:30 Uhr.

Anlässlich der Filmkunsttage Sachsen-Anhalt 2017 vom 18. Bis zum 22. Oktober zeigt das Burgtheater die Filme:

-          „Eltern“ am 19.10.17 um 19:30 Uhr

-          „Casting“ am 21.10.17 um 19:30 Uhr

-          „Am Ende kommen Touristen“ am 22.10.17 um 15:00 Uhr

-          „Western“ am 22.10.17 um 18:00 Uhr.

Am 18. Oktober 2017 um 18:00 Uhr präsentiert das Burg Theater den nächsten Film aus der Reihe Film und Gespräch mit DEFA-Filmen: Der Aufenthalt.          

In Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung findet die Veranstaltung mit freiem Eintritt statt. Um Voranmeldung wird gebeten

Der am 25.10.2017 gezeigte Mysterien- bzw. Dokumentarfilm Marys Land befasst sich mit der Rolle des Christentums in unserem Alltag im 21. Jahrhundert und versucht auf eine neue Art, sich der Frage nach der Existenz Gottes zu nähern. Im Anschluss laden wir zum Gespräch mit Pfr. Dr. Konrad Harmana von der katholischen Erwachsenenbildung ein, die Moderation übernimmt Dr. Daniela Bethge.

Weitere Termine:

-          02.11.2017; 10:00 Uhr: „Amelie Rennt“: Filmgespräch mit Regisseur (Goldener Spatz) – Für Schulen

-          08.11.2017; 18.00 Uhr, Film und Gespräch mit DEFA-Film: Der Fall Ö      

-          11.11.2017; 14:00 Uhr: Rock my Heart: Seminar mit Film und Gespräch, Film ab 15.00 Uhr

-          13.11.2017, 09:30 Uhr: Schnullerkino – Kino für die Kleinsten

-          18.11.17 ab 18:00 Uhr: Lange „Fack Ju Göthe“-Nacht: Alle drei Teile der Filmreihe

Mehr erfahren »

DEFA-Filme im Gespräch

11.09.2017 • freiwilligendienst

Die Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen-Anhalt veranstaltet auch im zweiten Halbjahr 2017 in Zusammenarbeit mit W E I T BLICK e.V. eine monatlich stattfindende Filmreihe im Burg Theater. Nachdem im vergangenen Halbjahr bereits erfolgreich Filme wie "Zeit der Störche" aufgeführt und diskutiert wurden, wird die Film- und Gesprächsreihe ab 13.09.2017 fortgesetzt. Kurator und Moderator der Veranstaltungsreihe ist der Kultur- und Literaturwissenschaftler Paul Werner Wagner.

Der Eintritt zu der Veranstaltungsreihe ist kostenfrei. Karten können telefonisch unter 03921-2434 oder per E-Mail unter info@kinoburg.de reserviert werden.

Der erste Film der Reihe, der nach der Sommerpause gezeigt wird, ist "Ein irrer Duft von frischem Heu" von Roland Oehme und Rudi Strahl. Als anschließende Gesprächspartner stehen die Schauspieler Ursula Werner und Peter Reusse zur Verfügung.

Weitere Termine im Jahr 2017:

"Der Aufenthalt": Mittwoch, den 18.10.2017; 18:00 Uhr (Gespräch mit Wolfgang Kohlhaase und Sylvester Groth, angefragt)

"Der Fall Ö.": Mittwoch, den 08.11.2017; 18:00 Uhr (Gespräch mit Rainer Simon)

"Märkische Forschungen": Mittwoch, den 06.12.2017; 18:00 Uhr (Gespräch mit Hermann Beyer)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr erfahren »