Der Verein W E I TBLICK e.V. ist aus der Situation heraus entstanden, dass das Burger Kino Ende 2009 schließen sollte. Aus wirtschaftlichen und gesundheitlichen Gründen konnte das Burg Theater nicht weiter betrieben werden. Unsere Region ohne Kino wollten wir uns nicht vorstellen und haben Kontakt zu Wilfried Schlaak, Bürgern, Unternehmern und Politikern gesucht, um mit Ihnen nach Lösungen für einen Erhalt des Kinos zu suchen. Entstanden ist ein neues Konzept für das Burg Theater. Der Verein soll dabei Träger des Kinos werden.

 

W E I TBLICK e.V. steht für kulturelles, nachhaltiges, regionales, gemeinnütziges, generationsübergreifendes Denken, Handeln und Arbeiten. Wir möchten Burg als Stadt mit unserem kulturellen Angebot bereichern. Wir möchten das Wort Nachhaltigkeit mit Leben füllen und sozial, ökologisch und ökonomisch verantwortet handeln und leben. Wir möchten die Region - Burg und die umliegenden Orte - stärken. Wir möchten gemeinsam mit Menschen und für Menschen etwas bewegen. Wir möchten den demografischen Wandel als Chance nutzen und die verschiedenen Lebensalter eines Menschen gegenseitig bereichernd in Beziehung bringen.

Wenn Sie unser Anliegen teilen und unseren Grundsätzen zustimmen, dann freuen wir uns, Sie als Fördermitglied begrüßen zu dürfen.

Ihr W E I TBLICK e.V.