Ist das Liebe oder kann das weg?

24.01.2017 • Kinoleitung Burg Theater

Lesekonzert mit „Triple S“ und Danuta Ahrends

„Ist das Liebe oder kann das weg?“

Unter diesem kritischen Motto betrachten die Autorin Danuta Ahrends und das Trio „Triple S“ ihre Welt.

 Triple S

Danuta

Was ist das Menschliche? Was zaubert uns die Sonne an den Himmel? Ist es der Kidnapper von nebenan, der zu seinem Glück gezwungen werden will? Oder das Reh auf dem Beifahrersitz, das uns schweißgebadet aus den Träumen reißt?

Steigt ein in die Achterbahn zwischen Willkommen und Abschied, zwischen „Friss mich“ und „Hit the Road“, zwischen gesungenem und gelesenem!

Wer nicht weiß, ob man über selbst Erlebtes weinen oder lieber lachen sollte, kommt am besten zu uns.

Wann: Sonntag, 19.02.2017

Beginn: 17.00 Uhr, Einlass: 16:30 Uhr

Ort: Burg Theater, Magdeburger Str. 4, 39288 Burg

Tickets gibt es für 8,00 EUR im Vorverkauf im Burg Theater, in der Papierwelt am Markt (Markt 23, 39288 Burg) oder an der Abendkasse.

 Wir freuen uns auf einen spannenden und musikalischen Abend!

 

weitere Infos zu Triple S:

Sandy Bärecke (Gesang), Stefan Feige (Gitarre und Gesang), Silke Kollmey (Gesang) – drei musikalische „S“.

Drei Stimmen, die als Solo – vor allem aber als Trio begeistern, begleitet von den Klängen einer akustischen Gitarre.

Als Kinder der 60er und 70er Jahre ist ihr Programm geprägt von Soul bis hin zum Pop. Doch diese Mischung ist nicht zufällig. Sie erzählt Geschichten, zitiert Bluesschemen, Gospel oder Rockgeschichte. Jeder Titel ist eine kleine Entdeckung.

Die Songs werden aufwändig ausgewählt und bearbeitet. Abwechselnder und mehrstimmiger Gesang sind Programm. Dabei kommt den drei „S“ ihre jahrelange Erfahrung im Gospelchor Wolmirstedt zugute.

„Wir singen keinen Titel, der uns nicht allen gefällt. Er muss berühren, grooven, rocken. Wir spüren, ob ein Titel zu uns passt oder passend gemacht werden kann. Dabei ändern wir auch gerne den Stil, manchmal mitten im Stück.“

Das Bandprojekt „Triple S“ wurde Anfang 2013 geboren. Nach Mitwirkung in Benefiz- und Gospel-Konzerten gibt es seit 2014 eigene Konzerttermine!

Freuen sie sich auf Stones-Titel im zarten Jazz-Mantel, Doors im Latino-Stil, ostdeutsche Rockballaden und den Rhythm and Blues von Ray Charles.

 

Folge Triple S bei Facebook:  www.facebook.com/BandTripleS